SPENDEN!

Wer’s schnell mag: hier und jetzt per PayPal spenden – unkompliziert und hilfreich!

Wer’s nachhaltig mag: Sie können auf unterschiedliche Weise mithelfen, die UnAufgefordert und ihr Freundeskreis noch viele weitere Jahre zu unterstützen. Damit studentisches Engagement und Nachwuchsjournalismus an der Humboldt-Universität erhalten bleiben.

Werden Sie Förderer!

Gern besprechen wir mit Ihnen die Formen und Vorteile individueller Förderung. Schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze E-Mail an vorstand@unauf-freundeskreis.de. Wir melden uns umgehend zurück!

Werden Sie FreundIn der UnAuf!

…und stellen Sie damit sicher, dass es die UnAufgefordert auch noch viele weitere Jahre gibt. Der Jahresbeitrag für Mitglieder im Freundeskreis der UnAufgefordert e.V. beträgt mindestens 20,00 Euro. Über höhere Beiträge freuen wir uns natürlich sehr. Werden Sie JETZT Mitglied: Ganz einfach online.

Wir bieten Ihnen u.a.:

  • Regelmäßige Informationen zu allen Aktivitäten des  Vereins sowie der UnAufgefordert
  • Regelmäßige Zusendung der aktuellen Ausgabe der UnAufgefordert
  • Informationsaustausch über das Netzwerk der UnAufgefordert und ihrer FreundInnen

Spendenkonto

IBAN: DE62 1007 0024 0061 6268 00
BIC: DEUTDEDBBER

Oder einfach die UnAuf per PayPal unterstützen!

Ihre Spenden und Mitgliedsbeiträge werden ausschließlich und unmittelbar zur Erreichung des Vereinszwecks verwendet: die umfassende Unterstützung der seit 1989 traditionell gewachsenen Studierendenzeitung UnAufgefordert.

 

Sie können sich noch eine ganz andere Form der Unterstützung vorstellen?

Sie können sich beispielsweise vorstellen:

  • eine Sachspende zu tätigen?
  • uns als Berater ideell zu unterstützen?
  • die Patenschaft für eines unserer Projekte zu übernehmen?
  • Werbung in der UnAufgefordert oder auf unaufgefordert.de zu schalten?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an vorstand@unauf-freundeskreis.de. Wir melden uns!

Advertisements