Unsere Partner

Es ist wichtig, dass es die UnAuf gibt:

  • Die UnAuf ist die einzige journalistische Ausbildung an der Humboldt-Universität zu Berlin. 
  • Die UnAufgefordert bietet ein internationales Programm zum Austausch junger Journalisten.
  • Die UnAufgefordert ist ein Teil deutscher Pressegeschichte:
  • Sie ist die einzige ostdeutsche Zeitung aus Wendetagen, die bis heute überlebt.

Dies alles wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung unserer Förderer, unserer Partner
und durch die Mitglieder im Freundeskreis der UnAufgefordert e.V.

Der Freundeskreis dankt herzlich den Förderern der UnAufgefordert:

BMW Stiftung Herbert Quandt

Humboldt-Universitäts-Gesellschaft

Der Freundeskreises freut sich sehr über die Unterstützung seiner Partner:

Deutsch-Französisches Jugendwerk

Friede Springer Stiftung

Humboldt-Universität zu Berlin

netzwerk recherche e.V.

Reporter ohne Grenzen e.V.

Robert Bosch Stiftung

Stiftung Presse-Haus NRZ

WIWEX GmbH

ZEIT Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

 

Freunde der Unaufgefordert sind:

Die Mitglieder des Freundeskreises der UnAufgefordert e.V.
Werden auch Sie Mitglied !

Auf Wunsch erhalten Sie die UnAufgefordert kostenlos per Post.
Monatlich im Semester – also achtmal im Jahr.

Advertisements