Das UnAuf-Archiv

Das UnAuf-Archiv: Eine digitale Schatzkammer.

Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung ist die UnAufgefordert inzwischen vollständig öffentlich zugänglich. Sämtliche Ausgaben der UnAufgefordert-Ausgaben von 1989 bis heute sind digitalisiert und in einem Online-Archiv erfasst.

Damit erschließt die UnAufgefordert ein spannendes Kapitel deutscher Nachwendegeschichte in der Hauptstadt: Über 200 Ausgaben UnAufgefordert dokumentieren mehr als 20 Jahre Universitätsgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin – und öffnen den Blick auf mehr als 20 Jahre studentische Kultur und Politik in der Hauptstadt.

 

Link: Zum Online-Archiv der UnAufgefordert.

Advertisements