Das UnAuf-Archiv

Das UnAuf-Archiv: Eine digitale Schatzkammer.

Mit der großzügigen Unterstützung der Robert Bosch Stiftung ist die UnAufgefordert inzwischen vollständig öffentlich zugänglich. Ein großartiges und spannendes Archiv der Berliner Nachwende-Zeit. Sämtliche Ausgaben der UnAufgefordert-Ausgaben von 1989 bis heute sind digitalisiert und in einem Online-Archiv erfasst.

Damit erschließt die UnAufgefordert ein spannendes Kapitel deutscher Nachwendegeschichte in der Hauptstadt: Über 200 Ausgaben UnAufgefordert dokumentieren mehr als 20 Jahre Universitätsgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin – und öffnen den Blick auf mehr als 20 Jahre studentische Kultur und Politik in der Hauptstadt.

Link: Zum Online-Archiv der UnAufgefordert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s